Zurück

Bombarda Cormoran 0,5 - 2,0 m

Cormoran®
Bombarda Cormoran 0,5 - 2,0 m
  • main_8697
  • gallery_4568_2846

Bezeichnung: EE0005

Spezieller Sbirlino für das Schleppfischen auf Forelle und zander. Strategie : Weiss man schon genau, in welcher Tiefe sich die Forellen aufhalten, den entsprechenden Bombarda montieren und los geht’s. Ist man sich nicht sicher, fängt man in der oberen Gewä... Ausführliche Beschreibung

Hersteller: Cormoran® Brauche Hilfe? +420604994440

Preis: 4,000 €

+
In den Warenkorb

Ähnliche Produkte

Bombarda Cormoran 2,0 - 4,0 m
Vorrätig
Bombarda Cormoran 2,0 - 4,0 m

4,000 €

Mehr varianten

Spezieller Sbirlino für das Schleppfischen auf Forelle und z...

Spezifikationen

Material plastik, metall
Tauchtiefe 0,5 - 2,0 m
Farbe schwarz

Produktbeschreibung

Spezieller Sbirlino für das Schleppfischen auf Forelle und zander.

Strategie :

Weiss man schon genau, in welcher Tiefe sich die Forellen aufhalten, den entsprechenden Bombarda montieren und los geht’s. Ist man sich nicht sicher, fängt man in der oberen Gewässerzone an und „tastet“ sich nach unten, bis man die Fische gefunden hat. Die Farbmarkierung und die eingebaute Lauftiefe macht es dann einfach, den Köder in der gewünschten Tiefenzone zu bewegen.

Einige Tipps :

So langsam wie möglich schleppen. Unbedingt kurze Zwischenstopps einlegen. Während der Köder langsam absinkt, kommen oft die Bisse. Bei trägen Fischen unbedingt Köder einholen mit Auf- und Abwippender Rutenspitze um dem Köder zusätzliche Bewegungsreize zu verleihen.

Angeltechnik :

Beim Fischen mit den BIG TROUT Bombardas die Rute im Winkel von ca. 45° nach oben halten und immer die Schnur zwischen Rutenspitze und Eintritt in die Wasseroberfläche im Blick behalten. Bei zaghaften Bissen, die sich meist nicht einmal in der Rutenspitze spüren lassen, ist eine feine Veränderung im Schnurbauch oft der einzige „Bissanzeiger“. Erfolgt der Biss, Rute sofort senken und Rollenbügel öffnen oder Freilauf einschalten, damit der Fisch Schnur nehmen kann. Zieht er ab, Bügel schliessen oder Freilauf ausschalten, Schnur spannen und Anhieb setzen.

Auswertung

Das Produkt wurde nicht untersucht . Sei der Erste!

Um bewerten Sie registriert sein müssen.

      Anmeldung